Startseite » ⇒ Spoiler: Guild Raids / Gilden-Schlachtzüge

👉  Seit 01.02. auf Beta-Server: Quantum Incursions. Neue kulturelle Siedlung "Polynesia" wird kommen. Hast du schon mal die Suche genutzt?

Beschreibung

Vorwort:
Der Name der Gilden-Schlachtzüge (Guild Raids) wird Quantum Incursions (QI) sein, auf Deutsch: Quanten-Übergriffe, wird sich bestimmt noch ändern.

So, jetzt lasst uns mal einige Gedanken machen:

  • Wird das wieder etwas, um den Spieler ans Spiel zu binden?
    Ja klar wird es das, dass ist das Ziel von Inno, dich davon zu überzeugen viel Zeit im Spiel zu verbringen.
  • Wird es vielleicht sogar das GvG ersetzen?
    Ja, es wird das GvG ersetzen, es bietet dann die Möglichkeit, dass alle dieses Spielen können egal welche Hardware man nutzt.
  • Eventuell werden sie aus dem Spiel Elvenar einen Teil auch bei uns integrieren, jedenfalls würde es Bild-technisch ein wenig hineinpassen. Siehe dazu: ElvenarGemeinschafts-Abenteuer
    Es sieht jedenfalls sehr danach aus, auch wenn es leicht verändert ist und auf jeden Fall einiges anders aussieht.
  • Was passiert mit LGs welche einen  Verstärkungs-Pool-Bonus bieten?
    – Es wird geändert auf Erbitterter Widerstand und bietet: eine Stadtverteidigung der Einheiten, diese erhalten xx% Angriff und Verteidigung. Dieses zählt für die Beiden LGs: Basilius-Kathedrale & Observatorium.
Das GvG Abschieds Gebäude
Last Province
Upgrade
Einlagern
Straße
Größe 3×3
Last Province

Boost: 8% Angriff für angreifende Armee, 8% Angriff für verteidigende Armee
Produziert: 6 Forge-Punkte
Motiviert: 15 Güter

BESCHREIBUNG (jedes Symbol hat jetzt eine Faust, zur Erkennung das es für die Rais gilt.)
Verteidigungsbonus für angreifende Armeen
Angriffsbonus für angreifende Armeen
Verteidigungsbonus für verteidigende Armeen
Angriffsbonus für verteidigende Armeen
Angriff und Verteidigung für angreifende Armeen
Angriff und Verteidigung für die Verteidigende Armee
Angriff und Verteidigung für angreifende und verteidigende Armeen

Die Karten

Hier könnten die beiden Bereiche ersichtlich sein, in dem die Gilde sich vorwärts bewegt. Es sind noch keine Wegpunkte ersichtlich, vermutlich werden die aber noch kommen.

Eventuell könnten diese Wegpunkte sein:

Das Erste Legendäre Gebäude

Kommt euch das Bild auch bekannt vor? Ja richtig es ist das gleiche wie Orakel von Delphi scheint aber kaputt zu sein. Baue es wieder auf und mache daraus was neues mit neuem Design, wie gefällt es dir?
Delphi
Upgrade
Einlagern
Straße
Größe 3×3
Stufe 1Stufe 2

Das Aufrüstbare Gebäude

Bei diesem wird es sich um sowas wie ein Event Gebäude handeln. Vermutlich wird man dieses erst nach einige Durchläufe zusammen bekommen, aber das werden wir bestimmt bald erfahren. Aber was ist das? Muss man für Vorteile Zahlen?
Upgrade
Einlagern
Straße
Größe 4×4
Stufe 1Stufe 2Stufe 3Stufe 4Stufe 5Stufe 6Stufe 7Stufe 8Stufe 9Stufe 10

Weitere Bauwerke

Ein weiteres Kit…
Upgrade
Einlagern
Straße
Größe 3×3
Stufe 1Stufe 2
Ein weiteres Kit…
Upgrade
Einlagern
Straße
Größe 3×2
Stufe 1Stufe 2
Ein weiteres Kit…
Upgrade
Einlagern
Straße
Größe 3×3
Stufe 1Stufe 2
Ein weiteres Bild
Upgrade
Einlagern
Straße
Größe 4×4
Ein weiteres Bild
Upgrade
Einlagern
Straße
Größe 4×4

Dieses könnten mögliche Belagerer sein für den Kampf durch Zeitalter?:

Wege Sperren? (Eisenzeithindernis)

ABCD
1
2

Rang-Plätze?

Für das Spielen je nach Erfolg wirst du in einen Liga-Platz eingestuft.

Verschiedenes

Es wird eine art neben Welt entstehen, welches du über ein Portal erreichen wirst.
Aktion-Punkte
Holz
Medaillen
Münzen
Vorräte
Weberei
Kalksteinmetz
Juwelier
Eisengießerei
Ebenholz-Werkstatt
Bevölkerung
Angriff ?
Angriff Stopp ?
Raid-IconGG-IconGEx-Icon
Hinzugefügt 17.11
Gilden Raids End Legend Belohnungs Truhe
Gilden Raids End Gruppen Belohnungs Truhe
Gilden Raids End Belohnungs Truhe groß

Offen
Gilden Raids End Belohnungs Truhe klein

Offen

GvG wird ersetzt durch Gilden-Raubzüge

Seit dem 23.10.2023 ist es amtlich, die GvG wird aus dem Spiel entfernt und es wird satt dessen Gilden-Raubzüge eingeführt. Die Meinungen sind unterschiedlich, viele kennen das GvG nicht, alt eingesessene Gilden werden es vermissen.
23.10.2023 Der Offizielle Inno Beitrag

Hallo Forge-Fans,

heute haben wir zwei wichtige Ankündigungen für euch.

Erstens haben wir nach sorgfältiger Analyse und Überlegung beschlossen, das Gilde-gegen-Gilde-Feature einzustellen. Und zweitens freuen wir uns, euch seinen unmittelbaren Nachfolger vorzustellen: die brandneuen Gilden-Raubzüge!

In diesem Beitrag möchten wir euch einen ersten Vorgeschmack auf beides geben: Innerhalb der nächsten 1-2 Monate wollen wir sowohl die GvG-Abschaltung als auch die Gilden-Raubzüge zuerst auf unseren Beta-Server bringen. Einen genaueren Zeitplan für die Beta findest du im Beta-Forum.

Bitte beachtet, dass diese beiden Ereignisse erst nach der Beta-Testphase auf die Live-Server kommen werden, die voraussichtlich nicht vor Ende dieses Jahres abgeschlossen sein wird. Natürlich werden wir euch über den Zeitplan für die Live-Veröffentlichung auf dem Laufenden halten, da er sich noch ändern kann.

Jetzt, wo wir den Zeitrahmen abgesteckt haben, möchten wir euch die Gründe mitteilen, die uns zu dieser Entscheidung gebracht haben.

F:Warum stellen wir GvG ein?
A:
 Wir wissen, dass GvG für einige von euch zu einem festen Bestandteil des Spiels geworden ist, vor allem für diejenigen, die Forge schon seit vielen Jahren spielen. Die Entscheidung, das Feature abzuschalten, haben wir uns nicht leicht gemacht. Aber hier sind die Hauptgründe, warum wir uns dazu entschlossen haben:

  • Beteiligung vs. Wartung. Mittlerweile spielt nur noch ein sehr kleiner Prozentsatz unserer Spielerschaft aktiv GvG. Da es sich bei GvG um ein altes Feature handelt, das langsam und sperrig ist, erfordert die Wartung einen erheblichen Aufwand. Außerdem muss GvG mit jedem neuen Zeitalter aktualisiert werden und entspricht insgesamt nicht mehr den heutigen Standards in Bezug auf das Feature-Design. Das führt dazu, dass es oft nicht euren und unseren Erwartungen gerecht wird. Eine Überarbeitung von GvG würde viele unserer Ressourcen in Anspruch nehmen und wäre weder machbar noch zukunftssicher. Stattdessen haben wir uns im Einklang mit dem Markt und unserer Vision für Forge of Empires dazu entschlossen, ein neues Feature zu entwickeln, das die verschiedenen Spieler und Gilden zusammenbringt und eine neue, langjährige Ergänzung zu eurem Spielerlebnis darstellt.
  • Unerreichbarkeit. GvG kann auf dem Handy nicht ohne eine erhebliche technische Überarbeitung zugänglich sein. Das war zwar eine Zeit lang geplant, aber wir glauben, dass es für ein plattformübergreifendes Spiel wie Forge nicht mehr tragbar ist. Unser Ziel ist es, diese Kluft zu beseitigen und sicherzustellen, dass die wichtigsten Funktionen unabhängig von der Plattform gleichermaßen zugänglich sind. Die Einführung der Gilden-Gefechte in der Vergangenheit hat dies bereits berücksichtigt, aber mit den Gilden-Raubzügen wollen wir uns noch weiter verbessern. Bitte beachte, dass wir das Feature während der Testphase wahrscheinlich zuerst im Browser veröffentlichen werden und das Update für Mobilgeräte erst später kommt.
  • Rangliste. GvG nimmt immer noch einen wichtigen Platz in der weltweiten Rangliste ein. Mit dem letzten Gilden-Gefechte-Update haben wir ein neues Ranking eingeführt, das sich auf die Leistung der Gilden in den Gilden-Gefechten und nicht auf ihr Prestige konzentriert. Für uns war das der erste Schritt, um das Gewicht von GvG im Wettbewerb zu verringern und die Rangliste fairer und für möglichst viele aktive Gilden zugänglich zu machen, wobei wir sowohl Mobil- als auch Browserspieler einbeziehen. Wir wollen zu Ende bringen, was wir begonnen haben, und alle Gilden in einer neuen Aufgabe von Gilden-Raubzügen vereinen.

F: Wann wird GvG abgeschaltet?
A:
 Wir haben noch kein genaues Datum, aber wir gehen davon aus, dass wir alle notwendigen Vorbereitungen in den nächsten 1-2 Monaten abschließen werden. Sobald wir es wissen, werden wir dich wieder informieren. Mit dieser frühzeitigen Ankündigung wollten wir euch Zeit geben, euer Feedback zu geben und euch vorzubereiten, auch wenn wir das genaue Datum noch nicht kennen.

F: Was wird mit den GvG-Ranglisten passieren?
A: 
Sie werden in ihrem Zustand bei der Abschaltung eingefroren, um all die beeindruckenden Leistungen der Gilden zu würdigen. Andere Bereiche des Spiels, in denen Prestige und Gildenmacht eine Rolle spielen, werden entsprechend neu ausbalanciert.

F:Was sind die Gilden-Raubzüge?
A: 
Wir haben dieses Feature entwickelt, um alle Gilden zusammenzubringen, damit sie miteinander konkurrieren können, und gleichzeitig eine neue Art der Zusammenarbeit innerhalb der Gilden zu schaffen, indem ihr eure Kräfte für ein gemeinsames Ziel zusammenbringt. Die Gilden-Raubzüge sollen ein Nachfolger von GvG sein, aber sie sind nicht unbedingt vergleichbar. Mit den Gilden-Raubzügen möchten wir ein neues Konzept eines Gilden-Quests einführen, bei dem sich die Teilnehmer gemeinsam von einem Punkt des Quests zu einem anderen bewegen und unterwegs Belohnungen gewinnen. Man könnte sagen, dass Gilden-Raubzüge so etwas wie eine Parallelwelt sind, mit ihrer Organisation, ihren Ressourcen und ihren Einheiten.

F: Wann werden die Gilden-Raubzüge beginnen?
A: 
Wir wollen euch nicht zu lange ohne das GvG lassen. Nach der GvG-Abschaltung wollen wir uns Zeit lassen, um mögliche Probleme zu beheben, und hoffen, die Gilden-Raubzüge bald darauf starten zu können. Wie immer werden wir euch über die Fortschritte auf dem Laufenden halten.

Bleibt dran für das nächste Update zu GvG und Gilden-Raubzügen! In der Zwischenzeit könnt ihr in diesem Thread über die Änderungen diskutieren, Fragen stellen und eure Meinung zu den Gilden-Raubzügen äußern.

07.12.2023 Veröffentlichung verschoben

Liebe Könige und Königinnen,

Wir möchten euch darüber informieren, dass wir die Veröffentlichung von Gildenüberfällen und damit die Deaktivierung von Gilde gegen Gilde verschieben mussten. Es ist unwahrscheinlich, dass das Feature bis zum Ende des Jahres fertiggestellt wird. Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir noch keinen konkreten Termin für euch.

Mit den Gildenschlachtzügen wollen wir eine neue Funktionalität schaffen, die reichhaltig und wettbewerbsfähig ist. Deshalb nehmen wir uns die Zeit und die Mühe, die Entwicklung fortzusetzen und das Feature für die Testphase hier in der Beta vorzubereiten.

Wir entschuldigen uns für jegliche Verwirrung, die wir mit dieser Änderung verursacht haben könnten. Wir versichern euch, dass die vorherige Ankündigung, in der wir das Datum der GvG-Deaktivierung genannt haben, mit den besten Absichten gemacht wurde, um euch und eurer Gilde zu helfen, Pläne im Spiel zu machen.

Wir hoffen auf euer Verständnis und werden euch weiterhin über das Thema auf dem Laufenden halten.

Mit freundlichen Grüßen,
Euer Forge of Empires-Team

11.01.2024 Wirf einen Blick in die Zukunft mit dem ersten Teaser zu Quantum Incursions! (Achtung text übersetzt duch Translator)

Gildenmitglieder, wir freuen uns, den ersten Einblick in die Gilden-Raids zu enthüllen und den offiziellen Namen zu bestätigen, den ihr vielleicht aus den Gerüchten entnommen habt: Quanten-Übergriffe! Wir hoffen, dass euch die Storytime gefällt und könnt es kaum erwarten, eure Theorien darüber zu hören, wie QI aussehen wird.

Jedes Abenteuer beginnt mit einer Berufung. Schon bald wirst du aufwachen und ein vertrautes, aber mysteriöses Gebäude direkt vor den Toren deiner Stadt vorfinden. Vom Orakel angelockt, betretet ihr das Land auf eigene Gefahr, denn der nächste Schritt führt euch in ein mysteriöses Parallelreich, in dem die Dinge vertraut, aber nicht ganz gleich sind.

Reisen durch den Weltraum können anstrengend sein, aber keine Sorge. Diese neue Welt scheint einen Ort zu haben, an dem man vorübergehend bleiben kann – eine Siedlung. Grundlegende Ressourcen und Waren, die hier produziert werden, scheinen die gleichen zu sein, bis auf das seltsame grüne Leuchten. Wenn man jetzt genauer hinsieht, sieht man, dass selbst die Soldaten, die in den Kasernen der Siedlungen trainieren, nicht ganz so sind wie die, die man zu Hause gelassen hat.

Die Bewohner der Siedlung sind begierig darauf, dir bei der Beschaffung der Ressourcen und der Zusammenstellung einer Armee zu helfen, denn sie wissen, dass vor jedem Reisenden ein gefährlicher Weg liegt. Das Reich verbirgt einzigartige Schätze, die für die Entwicklung deiner Stadt in deiner Heimat von entscheidender Bedeutung sind. Sie zu finden, wäre ein Unterfangen, das so gefährlich wäre, dass man nicht alleine gehen sollte. Glücklicherweise hat sich herumgesprochen, dass auch eure Gildenkameraden hier sind.

Gemeinsam begebt ihr euch auf eine Suche, um euch durch eine Reihe von Begegnungen zu kämpfen, von denen jede entweder eure militärische Stärke, euren Einfallsreichtum oder eure Gerissenheit auf die Probe stellt. Und nicht nur das: Das Portal zum Reich bleibt nur für eine bestimmte Anzahl von Tagen geöffnet, bevor du in deine Stadt zurückgeschickt wirst, bis es sich wieder öffnet.

Aber wie gefährlich der Weg auch sein mag, deine Bemühungen werden nicht umsonst sein. Es stellt sich heraus, dass das grüne Leuchten, das die Ressourcen umgibt, die du auf deinen Abenteuern verwenden musstest, auch bekannte Gebäude verwandelt hat und ihnen sowohl Stärke als auch Schönheit verleiht. Mit deinem neu gewonnenen Wissen kannst du sie in deiner Stadt errichten, um weiter zu wachsen und deine Errungenschaften als Reisender der Reiche zu markieren.

Aber eure Gilde wird auf der Suche nicht allein sein. Die mutigsten Reisenden, die mit der größten Hingabe für neues Wissen gekämpft haben, werden sowohl mit Anerkennung als auch mit einzigartigen Geschenken belohnt und ihre Namen werden in die Aufzeichnungen der Quantum Incursions Championship eingraviert.

Möchten Sie sich auf ein Abenteuer einlassen? Weitere Neuigkeiten zu Gilden-Raids folgen in Kürze!Mit freundlichen Grüßen,
Euer Forge of Empires-Team

Kommentare

Sage es weiter
11 Gedanken zu „⇒ Spoiler: Guild Raids / Gilden-Schlachtzüge“
  1. Am Montag, 11. Dezember 2023 wird auf den Beta-Server das GvG abgeschaltet. Es wird darauf hingewiesen, dass sich das Datum noch verschieben kann.
    Wenn GvG deaktiviert wurde, finden alle Spieler ein einzigartiges neues Gebäude im Inventar – die letzte Provinz! Dieses Gebäude wird ein Dankeschön an alle, die im Laufe der Jahre GvG gespielt haben.
    Die erste visuelle Version wurde 2015 als Speaker’s Corner eingeführt und diente als exklusive Belohnung für die Gedenk-Questreihe “Heldengeschichte” welche maßgeblich an der Entwicklung von GvG beteiligt war.

    1. Lasse Sie einfach erstmal diese Spielbar machen, es wird etwas sein, was die ganze Gilde spielt oder Spielen kann. Ob es da dann einen Zwang der Gilden geben wird wie in der GG, das wird sich noch zeigen. Aber irgendwo hast du recht, Inno macht das nicht, um uns zu beschäftigen, sondern um den Umsatz zu steigern. Und hofft, dass wir als Spieler begeistert sind und hier für das Vorankommen der Gilde auch etwas investieren.

  2. 29.01.2024 wird im Laufe des Tages auf dem Beta Server das GvG abgeschaltet!
    Deaktivierung der Zugangspunkte: Schaltfläche Gildenkontinent im HUD wird deaktiviert. Außerdem wird der GvG-Kontinent von der Kampagnenkarte entfernt.

    Gildenfenster: Der Unterstützungspool-Bonus und der Rang “Vertrauenswürdige Mitglieder” werden entfernt und alle Erwähnungen werden umformuliert.

    Gilden-Level-Up-Belohnungen: Die Prestige- und Support-Pool-Belohnungen werden entfernt.

    Gildenmacht: Die Gildenmacht wird natürlich durch den Wegfall sinken. Sobald die Quantenübergriffe eingeführt sind, werden sie gewonnen werden.

    Freischaltstufen für Gilden-Perks: Alle Gildenstufen nach Stufe 65 gewähren keine Boni mehr, ihre Effekte werden jedoch in die vorherigen Stufen übernommen: Die Obergrenze für die Reduzierung der Rekrutierungszeit wird von 38% auf 40% erhöht, und die Obergrenze für Forge-Punkte wird von 12 auf 20 erhöht. Stufe 100 bleibt die maximale Stufe. Verwendete Güter und Medaillen. Güter und Medaillen, die zur Eroberung von Sektoren verwendet wurden, werden nicht zurückerstattet.
    Es wird empfohlen, am 28. Januar um 20:00 Uhr Serverzeit nichts mehr zu machen und alle Sektoren in der GvG frei zu geben. Medaillen werden in der Gildenschatzkammer vorerst keine Verwendung finden.

    Legendäre Gebäude: Die Komponente “Unterstützungspool” wird aus dem “erbitterten Widerstand” entfernt und dem Arsenal des Observatoriums hinzugefügt.

    Offizielle Seite für die Ankündigung: Klick

Schreibe einen Kommentar